Abrechnungen

Innerhalb der Verwaltung von Miet- oder Eigentumsobjekten ist die Erstellung von Abrechnungen fester Bestandteil. Dabei wird für vermietete Objekte eine Betriebskostenabrechnung (auch Nebenkostenabrechnung genannt), für WEG's eine Hausgeldabrechnung erstellt.

Selbstverständlich beachten wir bei beiden Arten die gesetzlichen Vorgaben und erstellen die Abrechnungen so, dass diese für den Nutzer auch verständlich sind.

Kunden, die nur eine Abrechnung wünschen, können aus verschiedenen Modellen wählen. Dieses Angebot richtet sich vornehmlich an Eigentümer, die ihr Mietobjekt selbst verwalten und lediglich eine rechtssichere Betriebskostenabrechnung benötigen. Auch kleinere Eigentümergemeinschaften, die keinen Verwalter bestellen wollen, können von dem angebotenen Abrechnungsservice gebrauch machen.

Abrechnungsmodelle
  • Die BoxOut of the box. Sie sammeln Ihre Belege und reichen diese unsortiert ein. Wir übernehmen die kompletten Buchungen und Sie erhalten die Abrechnung nebst der von uns gehefteten und sortierten Unterlagen zurück.
  • Die BoxStandard. Sie reichen uns ihre Unterlagen sortiert und abgeheftet ein. Wir führen alle Buchungen durch.
  • Simple. Wie bei vielen Anbietern erforderlich ermitteln Sie die zur Umlage kommenden Beträge selbst und teilen uns diese mit. Wir verteilen die Kosten dann auf die Mieter / Eigentümer und erstellen die Abrechnungen.

Neben der Abrechnung können Sie auch aus einer Reihe von zusätzlichen Angeboten auswählen:

  • Ermittlung geleisteter Vorauszahlungen und des Guthabens oder der Nachzahlung
  • Festlegung neuer Vorauszahlungen
  • Einscannen der Belege und Bereitstellung auf DVD oder als PDF File
  • Online Zugriff für Eigentümer und Mieter
  • Online Verwaltung
  • Drucken der Abrechnung auf Ihrem Briefpapier